Rechte Newsspalte

Hier Herunterladen: Gemeindebrief oder                           Seniorenprogramm


Rechte Terminspalte

Bevorstehende Termine

Kooperations-Gottesdienst der Gemeinden Bethlehem, Caroline und Epiphanias
Datum: 25. Mai 2017,
10:00 Uhr
Zusammenfassung: Pfarrer Dörrich, Pfarrer Hoffmann und Pfarrer Dr. Knobloch
mehr »
Gottesdienst mit Beichte vor der Konfirmation
Datum: 27. Mai 2017,
17:00 Uhr
Zusammenfassung: Pfarrer Dr. Knobloch
Gottesdienst mit Konfirmation und Abendmahl
Datum: 28. Mai 2017,
10:00 Uhr
Zusammenfassung: Pfarrer Dr. Knobloch
Fahrten & Bau Bildernachmittag mit Dr.Müller
Datum: 1. Juni 2017,
14:30 Uhr
Zusammenfassung: Die Senioren erfreuen sich bei Café und Kuchen mit verschiedenen Spielen
mehr »
Ökumenische Bibelwerkstatt im DG des Epiphanias-Gemeindezentrums
Datum: 1. Juni 2017,
20:00 Uhr
   weiter ›

Diese Seite drucken

Seelsorge

 In der Epiphaniaskirche

In allen seelsorgerlichen Anliegen sind wir gerne für Sie da. Bitte wenden Sie sich ohne Scheu an einen der Pfarrer. Sie finden unter Kontakt die Verbindungsdaten.

Auf Wunsch bieten wir Ihnen Gelegenheit zu einer persönlichen, natürlich streng vertraulichen Beichte beim Pfarrer/bei der Pfarrerin.

Vielleicht tut es Ihnen auch gut, den Gottesdienst sonntags um 10 Uhr zu besuchen oder die meditative Taize-Andacht einmal im Monat am Donnerstag abend (siehe „Gottesdienste"))

Wir nennen Ihnen hier auch noch eine Reihe anderer Möglichkeiten, seelsorgerliche Begleitung zu finden:

Die Telefonseelsorge  

ist Tag und Nacht  kostenfrei zu erreichen unter der Telefonnummer 0800 111 00 111 (www.ev-telefonseelsorge-muenchen.de )

Das Evangelische Beratungszentrum

 steht Ihnen bei Lebens-, Familien- und Eheproblemen zur Verfügung: zu Geschäftszeiten Tel. 089 59048-0 (www.ebz-muenchen.de )

Café für die Seele – Trauercafé      

Treffpunkt für Menschen, die Abschied nehmen mussten von einem lieben Menschen – oder die aus einem anderen Grund eine Lücke in ihrem Leben auszuhalten haben. Dietrich Bonhoeffer sagte: „ Es gibt nichts, was uns die Abwesenheit eines lieben Menschen ersetzen kann, und man soll es auch gar nicht versuchen; man muss es einfach aushalten und durchhalten; das klingt zunächst sehr hart, aber es ist doch zugleich ein großer Trost; denn indem die Lücke unausgefüllt bleibt, bleibt man durch sie miteinander verbunden. Es ist verkehrt, wenn man sagt, Gott füllt diese Lücke aus; er füllt sie gar nicht aus, sondern er hält sie vielmehr unausgefüllt, und hilft dadurch, unsere echte Gemeinschaft miteinander – wenn auch unter Schmerzen – zu bewahren." Sie sind herzlich eingeladen, mit anderen Menschen ins Gespräch zu kommen, die vielleicht Ähnliches erleben; die verstehen, dass Sie Lust haben zu erzählen; die wieder Zeit haben, sich neu zu orientieren und neue Erfahrungen zu machen. Wir verwöhnen Sie mit Kaffee und Kuchen! Zeit jeden ersten Montag im Monat, jeweils 15.00 – 17.00 Uhr Leitung Karin Wolf, Dipl.-Soz.päd. (FH), Pädagogin M.A., ebw, Tel 089/55 25 80 70 Referentin Anna-Leena Schulz, Pfarrerin, Team und Fachreferenten/-innen Ortebw, Herzog-Wilhelm-Str. 24, EG oder 3. Stock (wird angezeigt) Kosten trägt das ebw Anmeldung nicht erforderlich


vorherige Seite: Seelsorge & Kirchliche Handlungen
nächste Seite: Trauung