Das Familienzentrum (FAM) - Treffpunkt für Groß und Klein

Druckfrisch - das neue FAM-Programm 2019 ist da!

Habt Ihr's schon entdeckt, das apfelgrüne Heftchen, prall gefüllt mit unzähligen Angeboten für Groß und Klein? 

Radl-Frühjahrs-Check für die ganze Familie mit Trainingsparcour, Wasserexperimente für Kindergartenkinder, Anregungen für leckere Brotzeiten, Aktionen für Papas und Mamas an ihren Ehrentagen - das sind nur ein paar der "Neulinge", die wir uns für Euch ausgedacht haben. Doch auch wer nach seinem Yoga-Kurs sucht oder wieder das Tanzbein schwingen möchte, wird fündig werden.

Neugierig? Dann gibt's hier das Programm für's Frühjahr und den Sommer 2019 hier zum Download:

In Kürze dann auch zum Schmökern hier auf der Homepage. Viel Spaß!

 


Bunte Plätzchen
Bildrechte: Photo by rawpixel on Unsplash

Advents-Café

Mittwoch, 12.12.2018 von 15.00 - 17.00 Uhr

Wir laden Euch herzlich ein, diesen Adventsnachmittag im FAM zu verbringen. Punsch und Plätzchen erwarten Euch ebenso wie eine Himmelswerkstatt für die Kinder und für alle, die mögen, die Gelegenheit, zusammen Weihnachtslieder zu singen.

 

 


 

Achtsamkeit in der Beziehung zum Kind: Vortrag und Gespräch mit Eltern

Dienstag, 15.01.2019, 20.00 - ca. 22.00 Uhr in der Disko

Das Bild vom Kind hat sich in den letzten zwanzig Jahren sehr verändert. Kinder werden heute von Geburt an als soziale Wesen mit Kompetenzen - hinsichtlich der eigenen Person - angesehen, aber mit noch wenig Erfahrung. Eine von Wertschätzung und Achtsamkeit geprägte Beziehung vermittelt den Kindern das Gefühl der Zugehörigkeit, stärkt das Selbstwertgefühl und ermöglicht ihnen, sich selbst zu entdecken und sie selbst zu werden. Wie sieht Achtsamkeit im Alltag mit Kindern aus und welche innere Haltung unterstützt hierbei? Ihre Erfahrungen und Fragen sind sehr erwünscht!

Kosten: 13,- €, für Paare 20,- €
Anmeldung: direkt bei Hilde Bortlik (Tel.: 08131 - 317 47 05), weitere Infos auf der Homepage hilde.bortlik@web.de

 


Bürozeiten & Schließung an Weihnachten

Ab sofort sind wir im Büro immer Montag und Mittwoch von 9.00 bis 12.00 Uhr für Eure Fragen & Anliegen da!

Über die Weihnachtsferien bleibt das FAM und auch das Büro geschlossen. Ab dem 07.01.2019 freuen wir uns wieder über Eure Besuche, Kursteilnahmen, Anregungen ....!


30 Jahre - das FAM hat gefeiert!

Yeah - bunte Luftballons
Bildrechte: Photo by rawpixel on Unsplash

Mit einem festlichen Gottesdienst in der Epiphaniaskirche am Sonntag, 11.11.2018 um 10 Uhr haben wir die Festwoche zum 30-jährigen Bestehens des Familienzentrums eingeleitet!

Vom 12.-17.11. gab es für unsere großen und kleinen Besucher praktisch jeden Tag mindestens eine besondere Aktion:

  • In den offenen Cafés luden wir von Montag bis Donnerstag zu besonderen Köstlichkeiten ein!
  • Am Dienstag-Nachmittag (15.00 - 17.00 Uhr) wurde außerdem eine Wimpelkette gebastelt und im ganzen Saal aufgehängt!
  • Am Mittwoch, 14.11.2018, luden wir zum Vorlese-Café ein ~ Impressionen gibt's hier!
  • Am Samstag, 17.11.2018 wurde gespielt - Brett-, Würfel-, Karten-, Strategiespiele mit Jungen und Junggebliebenen!

Vielen Dank für alle Glückwünsche für die Zukunft und Fotos von Euch! Unsere große Wünsche-Wand im Café war ganz wunderbar bunt - so wie das FAM :-)


Einweihung der neuen Spielgeräte im Gemeindegarten

Einweihung Spielplatz
Bildrechte: FAM der Epiphaniaskirche e.V.

Am Sonntag, 23.09.2018 wurden im Rahmen des Mini-Gottesdienstes die neuen Spielgeräte im Garten von Pfarrer Knobloch eingeweiht. Über 60 Besucher, klein und groß, waren dabei, als mit fröhlichem Gesang und bunten Luftballons die neue Spiel-Ära eingeleitet wurde.Vielen Dank an Alle, die dieses Groß-Projekt ermöglicht haben, und allen Kindern viel Spaß beim Rutschen, Klettern, Schaukeln & Balancieren!


Wer wir sind

Das FAM ist ein Ort zum Ratschen, Kontakte knüpfen, Spaß haben, Hilfe finden bei kleinen und großen Problemen. Einfach ein Treffpunkt für Mütter, Väter und Kinder unabhängig von Religion und Nationalität.

Seit dem Jahr 2005 ist das FAM ein Verein und damit dringend auf eine große Zahl von Mitgliedern angewiesen. Nur durch Ihre Mitgliedsbeiträge können wir das FAM erhalten und auch weiterhin ein so vielfältiges Angebot für Sie bereitstellen.

Wenn Sie uns als Mitglied unterstützen wollen, finden Sie hier unser Formular für die Beitrittserklärung:

 

Da das FAM keine Angestellten hat, sind wir dringend auf Mithilfe angewiesen. Viel Arbeit auf viele Schultern verteilt macht weniger Arbeit für die einzelnen und außerdem mehr Spaß. Wir freuen uns über jede/n, der/die mitarbeiten möchte. Besucht uns mittwochs im Büro oder ruft einfach an:

Familienzentrum FAM e.V.
Evang.-Luth. Epiphaniaskirche München
St.-Johann-Str. 26
80999 München

Tel.: 089/812 99 681

Das Familienzentrum freut sich über Ihre Unterstützung!

Jede noch so kleine Summe hilft uns weiter. Für Ihre Spende, die Sie von der Steuer absetzen können, erhalten Sie selbstverständlich eine Quittung. Helfen Sie uns, das FAM zu erhalten, eine wichtige Einrichtung, die für ein familienfreundliches Allach steht.

Bürozeiten im FAM

Unsere Bürozeit ist während der Schulzeit montags und mittwochs von 9.00-12.00 Uhr, sowie nach telefonischer Absprache.

Für allgemeine Anfragen verwenden Sie bitte folgende E-Mailadresse:

fam.epiphanias-m@elkb.de

Für Anfragen zu Flohmärkten (u.a. Listennummern für Kindersecondhand) verwenden Sie bitte folgende E-Mailadresse:

kindersecondhandallach@web.de

Unsere Bankverbindung

Raiffeisenbank München
BLZ: 701 694 65
Kto.Nr.: 100 308 889

IBAN DE52 7016 9465 0100 3088 89

BIC GENODEF1M08

Gefördert werden wir von der Landeshauptstadt München und vom Bayerischen Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales.