Vorträge und Workshops 2018/2019 im FAM

Die Gesundheit unserer Kleinen liegt uns sehr am Herzen

Empfindung ist ein durch einen Reiz hervorgerufener Elementarvorgang, den wir körperlich spüren. Das beginnt schon beim Ungeborenen im Mutterleib. Über das Empfinden der Mutter während der Schwangerschaft führt mich die Anamnese unter anderem dann zielsicher zum Konstitutionsmittel, das bei chronischen und akuten Erkrankungen des Kindes schnell wirkt.

Kosten: 5,00 € p.P.
Termine: Dienstag, 18.09.2018 um 19.30 Uhr
Anmeldeinformationen allgemein: Infos und Anmeldung direkt bei Marina Tönsfeldt
Kontakt per Telefon: 0151/ 20458542
Kontakt per E-Mail: toensfeld-homoeopathie@gmx.de


Homöopahtie statt Chemokeule für Kinder und Jugendliche

Wie wir unsere Kinder durch klassische Homöopathie so unterstützen können, dass sie ihr eigenes Tempo, ihr Talent und ihre Lernbegeisterung und -fähigkeit erhalten oder auch wiederfinden, erfahren Sie hier.

Kosten: 5,- € p.P.
Termine: Dienstag, 27.11.2018 um 19.30 Uhr
Kontakt allgemein: Infos und Anmeldung direkt bei Marina Tönsfeldt
Kontakt per Telefon: 0151-20458542
Kontakt per E-Mail: toensfeldt-homoeopathie@gmx.de


Vier Werte, die Kinder ein Leben lang tragen
Vortrag und Gespräch mit Eltern

Vielleicht sind auch Sie verunsichert über den "richtigen" Weg in der Erziehung und suchen nach Grundlagen, die Ihnen als Eltern Orientierung bieten können.
An diesem Abend werden Ihnen vier Werte mit lebensnahen Beispielen vorgestellt, die ein tragfähiges Netz für eine gute Entwicklung von Kindern wie von Familien sind:

Gleichwürdigkeit, Integrität, Authentizität und Verantwortung
(nach Jesper Juul, dänischer Familientherapeut und bekannter Buchautor)

Kosten: 13,- €, für Paare 20,- €
Termine: Dienstag, 13.11.2018, 20.00 - ca. 22.00 Uhr in der Disko
Kontakt allgemein: Anmeldung direkt bei Hilde Bortlik
Kontakt per Telefon: Tel. 08131 - 317 47 05
Kontakt per E-Mail: hilde.bortlik@web.de


Salben, Tees & Tinkturen: Ein Grundlagenseminar

Sie interessieren sich für altes Kräuterwissen von Maria Treben, Hildegard von Bingen oder dem "Kräuterpfarrer" Johann Künzle und möchten endlich selber Hand anlegen? In diesem Seminar erwerben Sie Grundkenntnisse der Salben-, Tee- und Tinkturenherstellung, so dass Sie sich auch im Alltag die "Gesundheit aus der Apotheke Gottes" (Maria Treben) ins Haus holen können.

Bitte bringen Sie mit: 2 kleine + 2 große Schraubgläser, 1 große Glasflasche, 1 alten Cremetigel bzw. kleines Glas mit großer Öffnung
Kosten: 60,-€ inkl. Material

Termine: Donnerstag, 22.11.2018, 18.00 - 21.00 Uhr
Anmeldeinformationen allgemein: Max. 6 Teilnehmer
Kontakt allgemein: Eva Rudolf, Heilpraktikerin | Hypnotherapeutin (VDH) | Kursleiterin Autogenes Training
Kontakt per Telefon: 089/21966540
Kontakt per E-Mail: heilpraxis-evarudolf@online.de
Weitere Infos auf Homepage: www.heilpraxis-evarudolf.de


Klassische Homöopathie für die ganze Familie

Wiederkehrende Erkältungskrankheiten, Burn Out oder auch Magen-Darm-Erkrankungen kommen hier zur Sprache. Sie erfahren, was die Homöopathie alles kann und wie tief sie wirkt.

Kosten: 5,00 € p.P.
Termine: Dienstag, 27.11.2018 um 19.30 Uhr
Anmeldeinformationen allgemein: Infos und Anmeldung direkt bei Marina Tönsfeldt
Kontakt per Telefon: 0151/ 2045854
Kontakt per E-Mail: toensfeldt-homoeopathie@gmx.de


Achtsamkeit in der Beziehung zum Kind: Vortrag und Gespräch mit Eltern

Das Bild vom Kind hat sich in den letzten zwanzig Jahren sehr verändert. Kinder werden heute von Geburt an als soziale Wesen mit Kompetenzen - hinsichtlich der eigenen Person - angesehen, aber mit noch wenig Erfahrung. Eine von Wertschätzung und Achtsamkeit geprägte Beziehung vermittelt den Kindern das Gefühl der Zugehörigkeit, stärkt das Selbstwertgefühl und ermöglicht ihnen, sich selbst zu entdecken und sie selbst zu werden. Wie sieht Achtsamkeit im Alltag mit Kindern aus und welche innere Haltung unterstützt hierbei? Ihre Erfahrungen und Fragen sind sehr erwünscht!

Kosten: 13,- €, für Paare 20,- €
Termine: Dienstag, 15.01.2019, 20.00 - ca. 22.00 Uhr in der Disko
Anmeldeinformationen allgemein: Anmeldung direkt bei Hilde Bortlik
Kontakt per Telefon: 08131 - 317 47 05
Weitere Infos auf Homepage: hilde.bortlik@web.de