Herzlich Willkommen bei der Epiphanias-Gemeinde!

EPIPHANIAS - Das sind wir!

Evangelisch

Wir leben mit der frei machenden Botschaft vom menschenfreundlichen Gott in Jesus Christus.

Persönlich

Wir sind persönlich für Sie da. Sprechen Sie uns an: Wir für Sie.

Inspirierend

Wir sind eine lebendige Gemeinde mit vielen erfrischenden Ideen. Lassen Sie sich inspirieren!

Viel Spaß beim Surfen!

 

Mo, 3.8. - Fr, 7.8. jeweils 9-15 Uhr
Religionspädagoge Felix Stahl
München Kreuzkirche
Do, 6.8. 15 Uhr
Pfr. Dr. Knobloch
München Emmaus-Kapelle im Altenheim
So, 9.8. 10 Uhr
Vikarin Seyfang
München Epiphaniaskirche
Di, 11.8. 10 Uhr - Do, 13.8. 20 Uhr
Religionspädagoge Felix Stahl
Solnhofen Yezzt-Aktivmühle
So, 16.8. 10 Uhr
Prädikantin Keller
München Epiphaniaskirche

Tageslosung

Ich will den HERRN loben in den Versammlungen.
Psalm 26,12
Wie ist es nun, Brüder und Schwestern? Wenn ihr zusammenkommt, so hat ein jeder einen Psalm, er hat eine Lehre, er hat eine Offenbarung, er hat eine Zungenrede, er hat eine Auslegung. Lasst es alles geschehen zur Erbauung!
1.Korinther 14,26

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine
Weitere Informationen finden Sie hier .

In den nächsten Tagen erhalten alle Haushalte unserer Kirchengemeinde ähnlich wie an Ostern einen Pfingstbrief.

Es haben sich wieder viele liebe Menschen freiwillig bereit erklät, den Brief zu Ihnen zu bringen.
Pfingsten ist ein Fest des Aufbruchs, ein Hoffnungsfest für alle.
Denn nicht alles ist abgesagt. Gottes Geist ist uns zugesagt!

Hier können Sie den Pfingstbrief auch herunterladen und mit anderen Menschen teilen:

Epiphaniaskirche
Bildrechte: www.epiphaniaskirche-muenchen.de

Wenn die Kirchenglocken läuten, dann laden sie ein zu Gottesdienst und Gebet. Sie verkündigen Gottes Menschenfreundlichkeit mit jedem einzelnen Schlag und preisen Gott als den Schöpfer der Welt und den Herrn der Zeit.

Erleben Sie unsere drei Kirchenglocken. Lassen Sie sich durch ihren Klang einladen zum persönlichen Gebet, zum Innehalten, Meditieren und Träumen von neuer Freiheit unter Gottes weitem Himmel.

Konfibuch
Bildrechte: Gottesdienstinstitut Nürnberg

Bis nach den Osterferien finden keine Konfirmandenveranstaltungen statt. Doch niemand ist in der Zeit von Schulschließungen und Quarantänen zum Nichtstun verdammt.

Zu einem hat jede Konfirmandin, jeder Konfirmand das kleine Büchlein "Mein Gottesdienst Konfibuch" zur Verfügung. Da steht alles drin, was man als Konfirmand/Konfirmandin brauchen kann.

Wer lieber im Internet surft, der findet hier spannende und nachdenkenswerte Themen und Medien für Konfis: www.konfiweb.de

 

Eröffnungsgottesdienst
Bildrechte: ELKB/ Mölkner-Kappl

Programmübersichten von Das Erste, BR, Privatfunk, Bibel-TV, Hörandachten und facebook

Wer sich senderspezifisch über die Programmbeiträge zum Thema Religion informieren will, wird hier fündig:

Wir möchten gerne neue Wege beschreiten und laden daher ganz herzlich zu einem abendlichen, etwas anderen Gottesdienst ein!
Es soll ein Gottesdienst werden, der ohne Orgel und ohne den normalen liturgischen Ablauf auskommt, mit Gitarrenmusik und modernen Liedern. Lassen Sie sich überraschen!

An ausgewählten Sonntagen, jeweils um 19 Uhr.

Nächste Termine: 12.07.; 20.09.; 22.11.

Lutherbibel und Rotwein
Bildrechte: Epiphaniaskirche München

Was haben die Bibel und Rotwein gemeinsam?
Man kann sie beide in all ihren wundervollen Nuancen genießen. Und zwar am besten gemeinsam in einer Runde von interessanten Menschen, die gerne zusammen Bibel lesen, darüber ins Gespräch kommen und sich dabei an einem guten Glas Rotwein erfreuen.

Ich freue mich auf Sie, Pfarrer Dr. Harald Knobloch
Bibel und Rotwein für Genießer jeweils Montags um 19.30 Uhr (am 14.09. um 20.15 Uhr) an folgenden Terminen:

Vielleicht taucht bei Ihnen die Frage auf, ab wann ist man Senior/in, ab wann darf man kommen?
Geht man dem Wort Senior auf dem Grund: es kommt aus dem Lateinischen und bedeutet „älter“.
Unser Motto: „Man ist so jung, wie man sich fühlt.“
Und wir freuen uns, dass wir eine Gruppe sind, die danach lebt.
Herzlich willkommen!

Wir laden Sie herzlich ein zu unseren Veranstaltungen: