Vorträge und Workshops 2019/2020 im FAM


Die Kunst Nein zu sagen - und wo liegen die Grenzen?

Vortrag und Gespräch mit Eltern

Ein klares Nein ist eine liebevollere Antwort, für die Menschen, die uns am Herzen liegen, als ein unklares „Jein“ – und dennoch fällt es oft schwer! Eltern wollen „gute und liebevolle Eltern“ sein. Aber was tun, wenn es reicht? Die eigenen Grenzen können mitgeteilt werden, ohne die Beziehung zu den Kindern zu beschädigen. Kommen Sie und holen sich an diesem Abend hierzu Inspiration!

Kosten: 13,- €/ für Paare 20,- €
Termin: Dienstag, 09.07.2019, 20.00 - ca. 21.30 Uhr in der Disco
Kontakt allgemein: Anmeldung direkt bei Hilde Bortlik, Dipl. Sozialpädagogin, Familientherapeutin
Kontakt per Telefon: 08131 - 317 47 05
Kontakt per E-Mail: hilde.bortlik@web.de


Achtsamkeit am Abend - auch für Männer!

Das Gedankenkarussell stoppen, dem Termindruck entkommen, gut schlafen und wieder mehr Selbstfürsorge lernen… durch Achtsamkeitsübungen ist das möglich!

Neben ein bisschen einführender Theorie erleben und erspüren Sie an diesen Terminen verschiedene alltagstaugliche Achtsamkeitsübungen, mit welchen Sie viel Gutes für sich und Ihre Gesundheit erreichen können. Neben ausführlicheren und zeitintensiveren Übungen zeige ich Ihnen vor allem kurze Übungen, welche dadurch leicht in den vollen Alltag eingebaut werden können.

Kosten: 40 € für 4* 60 Min. (nur als Block mit vier Terminen buchbar)
Termine: Donnerstags 19.9., 26.9., 10.10. + 17.10.2019 jew. 19.30 - 20.30 Uhr
Raum: Dachgeschoss

Anmeldung und Informationen: bei Sina Schwenninger, Coach für Stressbewältigung und Burnoutprävention, Achtsamkeitstrainerin
Kontakt per Telefon: 01522/9861107
Kontakt per E-Mail: Sina.schwenninger@gmx.de
Weitere Infos auf Homepage: www.gesund-leben-gesund-bleiben.de


Achtsamkeit am Morgen

Zur Ruhe kommen, entspannen, gut schlafen und wieder mehr Selbstfürsorge lernen… durch Achtsamkeitsübungen ist das möglich!

Neben ein bisschen einführender Theorie erleben und erspüren Sie an den vier Terminen verschiedene alltagstaugliche Achtsamkeitsübungen, mit welchen Sie viel Gutes für sich und Ihre Gesundheit erreichen können. Neben ausführlicheren und zeitintensiveren Übungen zeige ich Ihnen vor allem kurze Übungen, welche dadurch leicht in den vollen Alltag eingebaut werden können.

Kosten: 40 € für 4* 60 Min. (nur als Block mit vier Terminen buchbar)
Termine: Mittwoch 25.9., 2.10., 9.10. + 16.10.2019, jeweils 9.00 -10.00 Uhr
Raum: Dachgeschoss

Anmeldung und Informationen: bei Sina Schwenninger, Coach für Stressbewältigung und Burnoutprävention, Achtsamkeitstrainerin
Kontakt per Telefon: 01522/9861107
Kontakt per E-Mail: Sina.schwenninger@gmx.de
Weitere Infos auf Homepage: www.gesund-leben-gesund-bleiben.de


Die Kunst Nein zu sagen - oder wo ist meine Grenze?

Vortrag und Gespräch mit Eltern - mit Kinderbetreuung

Ein klares Nein ist eine liebevollere Antwort, für die Menschen, die uns am Herzen liegen, als ein unklares „Jein“ – und dennoch fällt es oft schwer!

Eltern wollen „gute und liebevolle Eltern“ sein. Aber was tun, wenn es reicht? Die eigenen Grenzen können mitgeteilt werden, ohne die Beziehung zu den Kindern zu beschädigen.

Kommen Sie und holen sich an diesem Nachmittag hierzu Inspiration! Gleichzeitig werden Ihre Kinder zwischen 0-6 Jahren liebevoll von unserem Zwergerlgarten-Team betreut.

Kosten: 17 €/ 20 € für Paare und jeweils 5 €/ Kind
Termine: Montag, 7.10.2019 von 15.30 – 17.00 Uhr
Raum: Vortrag im Dachgeschoss, Kinderbetreuung in der Disco

Kontakt allgemein: Anmeldung per Mail oder telefonisch bei Hilde Bortlik, Dipl. Sozialpädagogin, Familientherapeutin
Kontakt per Telefon: 08131/ 317 4705
Kontakt per E-Mail: hilde.bortlik@web.de


BabySteps - Mehr als ein Babykurs!

Eltern-Kind-Kurs (für Mama/Papa mit Baby im Alter von ca. 6 Wochen bis 12 Monate)

Kaum ist das Baby da, ist die Welt voller Fragen! Ich möchte dir helfen, dein Baby besser zu verstehen und deinen persönlichen Weg als Mama oder Papa zu finden. BabySteps ist ein ganzheitlicher Babykurs in gemütlicher Atmosphäre mit Spielanregungen, Babymassage, Sing- und Schoßspielen sowie Austausch mit anderen Eltern.

 

Als ausgebildete Kursleiterin stehe ich dir zu allen wichtigen Themen des ersten Lebensjahres zur Seite und beantworte dir deine Fragen:

  • Wann schläft mein Baby durch? 
  • Wie kann ich die Nächte für mich angenehmer gestalten?
  • Was hat es mit Stillabständen auf sich? Wie funktioniert das Stillen nach Bedarf im Alltag? 
  • Warum weint mein Baby abends vermehrt? 
  • Alle reden von Bindung - Was hat es damit auf sich? 
  • Wie lang und viel kann ich mein Baby tragen? 
  • Wie lernt mein Baby sich selbst zu beruhigen? 
  • Beikost - muss das so kompliziert sein? 
  • und vieles vieles mehr... 

Im BabySteps- Kurs klären wir gängige Ammenmärchen auf und legen den Fokus auf die motorische, seelische und kognitive Entwicklung des Babys. Ich nehme mir Zeit für DICH, denn die neue Rolle als Mutter oder Vater bringt uns nicht selten an unsere Grenzen.

Allgemeine Anmeldeinformationen: Max. 8 Mamas/Papas mit Baby (im Alter von ca. 6 Wochen bis ca. 7 Monate)

Kosten: 112,00 EUR für 8 x 60 min
Termine: Donnerstag, 10.10. - 05.12.2019, jeweils von 10.00 bis 11.00 Uhr
Raum: MuKi-Raum (im Untergeschoss)
Anmeldung und Informationen: bei Nadja Goßner, ausgebildete Kursleiterin BabySteps und Trageberaterin der Trageschule Hamburg
Kontakt per Telefon: 0175-650 65 27
Kontakt per Mail: info@familymoments-muenchen.de


Pubertät - wenn Erziehen nicht mehr geht

Vortrag und Gespräch mit Eltern

Pubertät ist eine Zeit der Veränderungen. Jugendliche sind keine Kinder mehr; sie entwickeln sich zu jungen Erwachsenen. Eltern müssen eine neue Rolle einnehmen, wenn sie den Kontakt zu den Jugendlichen nicht verlieren wollen. Weg vom Erziehen, hin zum Begleiten. Eltern dürfen für ihre Kinder jetzt „Leuchtturm“ sein.

Sie erfahren an diesem Abend, was Teenager in dieser Zeit brauchen und was sie hassen. Für Ihre Fragen und Anliegen gibt es ausreichend Zeit.

Kosten: 17 €/ 20 € für Paare
Termin: Donnerstag, 21.11.2019 von 19.30 – 21.00 Uhr
Raum: Disco

Kontakt allgemein: Anmeldung per Mail oder telefonisch bei Hilde Bortlik, Dipl. Sozialpädagogin, Familientherapeutin
Kontakt per Telefon: 08131/ 317 4705
Kontakt per E-Mail: hilde.bortlik@web.de


Tue ich eigentlich zu viel oder zu wenig für mein Kind?

Vortrag und Gespräch mit Eltern - mit Kinderbetreuung

Wie äußert sich bei Kindern ein Zuviel an Angeboten, Förderung und Spielsachen und wie ein Zuwenig? Wie wirken sich Verwöhnung, Überbehütung und Nicht-Nein-sagen-können auf Kinder aus? Und was brauchen Kinder wirklich, um ihr eigenes Potential gut entwickeln zu können?

Gleichzeitig werden Ihre Kinder zwischen 0-6 Jahren liebevoll von unserem Zwergerlgarten-Team betreut.

Kosten: 17 €/ 20 € für Paare und jeweils 5 €/ Kind
Termin: Freitag, 17.01.2020 von 15.30 – 17.00 Uhr
Raum: Vortrag im großen Saal, Kinderbetreuung im kleinen Saal

Kontakt allgemein: Anmeldung per Mail oder telefonisch bei Hilde Bortlik, Dipl. Sozialpädagogin, Familientherapeutin
Kontakt per Telefon: 08131/ 317 4705
Kontakt per E-Mail: hilde.bortlik@web.de


Zurück zum Wohlfühlgewicht

Sie möchten dauerhaft und ohne Kalorien zählen Gewicht reduzieren und sich endlich wieder wohl, fit und leistungsfähig fühlen? Auf meinem Workshop erfahren Sie alles Nötige hierzu und erarbeiten konkrete und individuelle Maßnahmen zur nachhaltigen Gewichtsreduktion. Folgende vier Bereiche werden wir genauer beleuchten und bearbeiten:

1. Back to Basic: die „richtige“ Ernährung
2. Die Psychologie des Essens
3. Ohne Bewegung geht nichts
4. Wechselwirkung von Ernährung, Stress und Gewicht

Nicht geeignet bei chronischen Erkrankungen! Max. 8 Teilnehmer

Kosten: 25 €
Termin: Donnerstag, 06.02.2020 von 19.00 -21.00 Uhr
Raum:

Anmeldung und Informationen: bei Sina Schwenninger, Ernährungsberatung, Gesund leben - gesund bleiben
Kontakt per Telefon: 01522/9861107
Kontakt per E-Mail: Sina.schwenninger@gmx.de
Weitere Infos auf Homepage: www.gesund-leben-gesund-bleiben.de


Wut und Aggression - warum sie notwendig sind und wie damit umgehen!

Vortrag und Gespräch mit Eltern

Aggression ist in unserer Gesellschaft unerwünscht, besonders bei unseren Kindern. Aggressives Verhalten gilt als Tabu und lässt Kinder zu Außenseitern werden.

Aggression ist aber eine wichtige Emotion, die es zu entschlüsseln gilt, um das Selbstwertgefühl und das Selbstvertrauen der Kinder nicht zu gefährden.

Ein neuer Blickwinkel auf dieses herausfordernde Gefühl und ein konstruktiver Umgang damit kann allen Betroffenen helfen.

Kosten: 17 €/ 20 € für Paare
Termin: Donnerstag, 13.02.2020 von 19.30 – 21.00 Uhr
Raum: Disco

Kontakt allgemein: Anmeldung per Mail oder telefonisch bei Hilde Bortlik, Dipl. Sozialpädagogin, Familientherapeutin
Kontakt per Telefon: 08131/ 317 4705
Kontakt per E-Mail: hilde.bortlik@web.de